von am 15. April 2012

Zukunftsvision Starfußballer: In seinem Entwurf aus der Geschichtenmanufaktur hat Emre es geschafft und spielt sogar in der türkischen Nationalmannschaft.

Ich heiße Emre und bin jetzt 28 Jahre alt und lebe in Istanbul.

Vor zehn Jahren war ich mit meinen Freunden im Urlaub, unterwegs in Istanbul. Damals gingen wir zum Fußballstadion in Istanbul. Als wir Fußball gespielt hatten, kam plötzlich der Trainer von Galatasaray. Er hatte uns zugeguckt.

Nach dem Spiel kamen wir also ins Gespräch. Dann fragte er mich: „Spielst du gerne Fußball?“ Ich meinte: „Ja“. „Ich wollte dich fragen, ob du gerne bei uns

im Verein mitspielen willst? Du bist ein guter Fußballer“ Ich stotterte: „Ja, bitte, ja!“ Anschließend bin ich sehr glücklich nach Hause gegangen.

Einen Tag später rief der Trainer mich an. Von da an trainierte ich täglich im Fußballverein. Nach vielen Jahren wurde ich ausgewählt für die Nationalmannschaft. Mein erstes Spiel war ein Heimspiel gegen Portugal. Ich spielte im Mittelfeld, wir haben 3:0 gewonnen.

Zum Glück habe ich im letzten Jahr eine Freundin gefunden. Sie heißt Elif. Elif und ich haben lange miteinander geredet. Wir sind noch nicht verheiratet, aber wir heiraten im Januar 2029.

Emre K.

Illustration von

 

Kommentare sind geschlossen