von am 16. Februar 2016

Tanzgewitter_1Dunkle Wolken am Horizont künden von einer neuen Ausgabe Tanzgewitter #nkstyle: Im besten Kellergewölbe der Stadt erwarten euch am kommenden Freitag akustische Niederschläge mit sanft-funkigem Discoschauern als Vorläufer eines deepen Technowetters mit göttlichen Funken. Verlosung inside!

Vor einigen Wochen haben wie die Kampagne #dresdnerwelcome gestartet und Pegida-Anhänger aus der sächsischen Landeshauptstadt eingeladen, sich mal unser schönes Neukölln anzusehen. Ist hier wirklich alles so schlimm, wie immer behauptet wird? Aber ganz bestimmt. Lasst uns den Untergang des Abendlandes feiern: #dresdnerwelcome – die Party!

Okay, jetzt mal im Ernst: Wir nehmen das ganze zum Anlass, um mit Vorurteilen aufzuräumen. Neukölln ist nicht das kriminelle Ghetto, wie bei den Montagsdemos behauptet wird – und auch nicht alle Dresdner gehören der Pegida-Gefolgschaft an. Unsere Party ist auch ein Support an alle mutigen, klugen und aufgeklärten Dresdner, die sich der Pegidisierung ihrer Stadt entgegenstellen und sich für eine vielfältige Szene engagieren. Und genauso an all diejenigen, die Neukölln so lieben, wie es ist.

Zu Gast bei unserem „Tanzgewitter“ im Ke//er sind mit Break SL und Jacob Stoy zwei DJs des wunderbaren Dresdner Labels Uncanney Valley, das vor Kurzem einen bereits legendären Boiler Room gehostet hat. Mehr über die Dresdner Partyszene hat uns Jacob Stoy kürzlich im Interview verraten – inklusive Reisetipps für den Besuch in Elbflorenz. Ein großartiges Mixtape als Vorgeschmack auf seinen Gig in Neukölln gab’s obendrein.

Freut euch außerdem auf musikalische Highlights aus Neukölln: Die Band Leather Report wird in einem Live-Konzert House und Funk aufs tanzbarste vermischen. Fran-S, Zola und Sterneque sorgen auf dem Disco- und Boogie-Floor für heiße Vibes und Phonatic wird unseren Regentanz mit gewaltigem Techno belohnen, so als gäbe es kein Morgen mehr.

Als Zeichen der Verständigung zwischen Neukölln und Dresden, den Ghettos der Nation, bekommen alle, die an der Kasse ihren Wohnsitz in Dresden nachweisen können, um 50% ermäßigten Eintritt.

Facebook-Event / Resident Advisor

☁☁ ✩✩✩✩✩✩✩✩ ⚡⚡⚡ ✩✩✩✩✩✩✩☁☁

Tube
✩ Break SL // Uncanny Valley, Dresden
Soundcloud

✩ Jacob Stoy // Uncanny Valley, Dresden
Soundcloud

✩ Leather Report LIVE // Berlin
Soundcloud

✩ Phonatic // Inversion, Berlin
Soundcloud

Wald
✩ Fran-S // Kashual Plastik, Berlin
Soundcloud

✩ Sterneque // APERO, Berlin
Soundcloud

✩ Zola // ashore, neukoellner.net
Soundcloud

Wir vergeben 2×2 Gästelistenplätze. Wenn ihr gewinnen wollt, hinterlasst uns bis Donnerstag, 18.2., 23.59 Uhr einen Kommentar. Vergesst nicht, eure E-Mailadresse in das Kontaktformular einzutragen. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt.

Tanzgewitter_2

 

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

4 Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.