von am 10. März 2016

SchwuZ_Elektr_DonnerstagEin Termin für alle, die das Wochenende gerne früh einläuten: Beim „Elektronischen Donnerstag“ im SchwuZ dürfen sich Feierwütige Woche für Woche auf House, Disco und Techno mit feinen DJs freuen. Am 17.3.16 lädt neukoellner.net zur Block- und Blogparty mit Zola, Kai von Glasow und Deepneue.

Mit unseren Veranstaltungsformaten wollen wir euch in regelmäßigen Abständen die besten Orte zum Ausgehen in Neukölln sowie vor allem die großartige Musikszene aus dem Kiez vorstellen. Neuster Streich: Die Party „AroundTheBlock“ im SchwuZ, zu der wir uns die DJs Kai von Glasow und Deepneue eingeladen haben.

Kai von Glasow bestritt seine Anfänge als DJ im Essener Club Shanghai und veröffentlichte seine erste Platte auf dem Label Terpsiton, gefolgt von Releases bei Mild Pitch, Visky Recordings und Sonar Kollektiv sowie zuletzt VFMM. In Neukölln hat er seine neue Heimat gefunden und arbeitet hier als Musikproduzent, unter anderem für Werbung und Filme.

Mit Bráulio Bandeira, auch bekannt als Deepneue, freuen wir uns auf einen DJ, der regelmäßig im SchwuZ spielt, aber ebenfalls sehr umtriebig in vielen anderen Clubs der Stadt unterwegs ist. Der Portugiese ist für seine kraftvollen Techno-Sets bekannt und wird uns damit in den Morgen tragen.

neukoellner.net-Chefredakteurin Zola wird das Warm-Up bestreiteten: Ausnahmsweise kein Disco und weniger House als sonst, dafür handfester Techno!

AroundTheBlock mit Zola, Kai von Glasow und Deepneue
inkl. Darkroom
SchwuZ
17.3.2016 ab 23 Uhr
Rollbergstr. 26
Facebook-Event
Resident Advisor

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.