von am 22. Dezember 2012

Postfahrrad neben WeihnachtsbäumenAlle Jahre wieder: In der Weihnachtszeit arbeiten die Paketdienste auf Hochtouren. Und bescheren zahlreichen Empfängern eine nervenaufreibende Suche nach ihren Paketen.

Vor genau einem Jahr haben wir über den Grinch von Neukölln berichtet, besser bekannt als die DHL, die Pakete lieber in einem Holzladen abliefert als bei den eigentlichen Empfängern. Und wie die Resonanz in den Kommentaren bewiesen hat, ist die Geschichte von unserer Autorin kein Einzelfall: Zahlreiche Leser aus ganz Neukölln berichteten von denselben Problemen mit dem Paketdienst. Und in den letzen zwölf Monaten hat sich daran offenbar nichts geändert. Nicht selten klingelt der Bote nicht erst, sondern wirft gleich eine Zustellbenachrichtigung ein. Das Paket wird dann bei Nachbarn, bevorzugt im Erdgeschoss, oder – und das scheint die häufigere Variante zu sein – in einem Geschäft in der Umgebung abgegeben. Die DHL-Fahrer scheinen bestimmte Shops zu favorisieren, in denen man mal nach seinem Paket fragen sollte, wenn es laut Sendungsverfolgung mal wieder bei „Nachbar“ abgegeben worden ist und sich nicht herausfinden lässt, wo es eigentlich liegt. Manchmal trudelt die Zustellbenachrichtigung auch erst Tage später per Post ein. Das alles kann natürlich gerade vor Weihnachten, wenn man auf Geschenke von den Liebsten oder die Plätzchenlieferung von der Oma wartet, alles sehr ärgerlich sein.

Hier einige Tipps, wo man auf die Suche gehen kann – wenn ihr noch mehr einschlägige Anlaufstellen kennt, freuen wir uns über hilfreiche Kommentare.

Flughafenkiez

KCom Computer
Flughafenstr. 13

Mini Discount Balkan Spezialitäten
Flughafenstr. 44

Donaustraßenkiez

Lottoladen Gabriele Hegel
Fuldastr. 60

Fahrradladen
Weserstr. 177

Und falls alles nichts hilft, gibt es auch noch eine kostenlose Hotline der DHL:
0800-1888444
Oder man versucht es mit einem Kommentar auf der Facebook-Seite der DHL. Darauf wird in der Regel recht schnell reagiert.

 

16 Kommentare:

  • Thorsten sagt:

    Meine Post landet öfter hier:
    Getränkezentrale
    Altenbraker Straße 15
    12053 Neukölln
    Telefonnummer: 030/687 08 68
    Mo Di Mi Do Fr : 10:00 bis 12:00 Uhr
    Mo Di Mi Do Fr : 14:00 bis 18:00 Uhr
    Sa : 10:00 bis 13:00 Uhr

  • Meike sagt:

    Meine landen oft im Zoki-Markt, Flughafenstr.!

  • patrick sagt:

    bei Fruko in der Finowstrasse/ecke weser wird auch gerne abgegeben.
    p.s. den fahrradladen in der weser gibt es nicht mehr

  • Sven sagt:

    Meine Pakete landen meistens hier:

    AUTO HIFI SÜD
    BERLIN KARL-MARX-STR. 272
    12057 BERLIN
    Tel. 030 / 662 02 53

  • Ich aus Neukölln sagt:

    Zuerst NeuköllnArcaden Karl-Marx.Str. (nicht Karl-Marx-Allee wie ich schon mal gelesen habe) U Rathaus Neukölln!!

    und wem es lieber ist für die
    Emser- Oder- Netze- Siegfried- Warthestr.
    Holzladen, Warthestr, 67,
    [Neue Öffnungszeiten: siehe unten]

    Obwohl der Stammfahrer für diese Tour alles mögliche versucht die Pakete persönlich zuzustellen. Bloß wenn man nich zuhause ist oder keine Zeit hat aufzumachen oder das Klingeln nich hört, der Fahrer hat ein Zeitfenster und kann keine 1/4 Stunde warten ob vielleicht mal jemand aufmacht. Bei einem vollgepackten Wagen.!!

  • Ich aus Neukölln sagt:

    Warthestr. 67 -Holzladen
    Öffnungszeiten: Mo – Fr 12 – 19 Uhr
    Sa 12 – 15 (Offiziel) aber meistens länger
    Tel.: 030 978 80 534

  • Ich aus Neukölln sagt:

    Holz- und Trödelladen!!

  • Karsten Lindenthal sagt:

    Zoki-Markt, Flughafenstraße 44.

    Was ist das fürn Ding?

  • Fabian Friedmann sagt:

    @Karsten: Das ist ein serbischer Spezialitäten-Laden.

  • Jonas sagt:

    Bei mir ist es auch der Holzladen. Nach einer Beschwerde bei der DHL habe ich heute einen Gutschein für ein Paket erhalten. Das macht zwar meinen Unmut nicht weg und ich hab jetzt den Aufwand das Paket abholen zu müssen, aber immerhin besser als nichts. Also Leute nicht nachlassen, mit jedem nicht zugestellten Paket sich weiter beschweren, vielleicht können wir den Fluch irgendwann besiegen.

  • DHL Geschädigter sagt:

    mein Paket hat es gut, ist seit zwei Tagen durch Berlin chauffeuriert und wieder zu Zustellbasis in Neukölln zum ausruhen zurück gebracht, während ich zu Hause von Wut koche. DHL sollt euch schämen!

    Do, 15.05.2014 08:23 Uhr Berlin-Neukölln Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

    Do, 15.05.2014 16:09 Uhr — Es erfolgt ein 2. Zustellversuch.

    Fr, 16.05.2014 08:25 Uhr Berlin-Neukölln Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

    Fr, 16.05.2014 16:52 Uhr — Die Sendung wird vorübergehend wegen Ferien, Betriebsferien oder Feiertagen in der Zustellbasis gelagert.

  • grille sagt:

    Zu uns werden gar keine Pakete mehr gebracht, sondern gleich in der Filiale in Treptow (!!!) deponiert, was zum Abholen viel zu weit weg ist. Wir wohnen ja in Neukölln! Mehrmalige Beschwerden bringen nichts. Die Pakete werden dann regelmäßig wieder an den Absender zurückgesandt. Der Zusteller gibt es auch nicht mehr an der Ecke im Lottokiosk ab wie früher. Zweitzustellungen werden auch nicht geliefert, selbst wenn man einen Termin ausmacht, was nur mit langen Telefonwarteschlangen möglich ist. Hoffnungslos! ich kann also gar nichts mehr im Internet bestellen.

  • Uwe sagt:

    Meine Pakete gehen teilweise wieder zurück mit dem Vermerk „Empfänger unbekannt“ *grummel
    Das ist nun schon 4 oder 5 mal in einem Jahr passiert.

  • Denise sagt:

    Daran hat sich bis heute nichts geändert, drei unserer Weihnachtsgeschenke sind bis heute verschollen.

  • Theresa sagt:

    Bei uns kamen teilweise nicht einmal Benachrichtigungen an, oder es stand darauf so etwas wie „Späti“ als Abholort. 🙂 Ja, welcher denn nun im schönen Neukölln? Ganz zu schweigen davon, dass wir meist zu Hause waren, als die Sendungen nicht abgegeben werden konnten. Meine Nachbarschaft, wo die Pakete dann landen, ist nun auch weitläufiger geworden als angenommen. 😉 Abgegeben werden dürfen die Pakete eigentlich nur im Nachbarhaus, was das ganze mit Hinterhäusern schon „nur“ auf 12 Wohnhäuser eingrenzen dürfte.
    Ganz schlimm finde ich die Filiale in den Rathaus Neukölln Arkaden. Bei allem Verständnis: Die Mitarbeiter sind superunfreundlich und behandeln einen, als ob man doof sei.

  • Carolin sagt:

    Grenzallee 4d ist eine gute Adresse um seine Pakete zu suchen.

    Zur Zeit geht gar nix mehr. Mein Paket ist seit Montag unterwegs. Jetzt kann ich es Samstag selbst abholen.

    Zu eurer Hoffnung, dass sich etwas bessert,wenn man sich beschwert, kann ich sagen, nein dem ist nicht so. Ich beschwere mich seit ca. 7-8 Jahren regelmäßig. Außer gratis Paketmarken ist keine Änderung eingetreten.

    Ich wünsche euch weiterhin viel Glück…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.