von am 19. Juni 2016
Collage: Katrin Friedmann

Collage: Katrin Friedmann

Die Schillerwerkstatt startet vor den Sommerferien in eine neue Runde mit kostenlosen Medienkursen.

Unter den Workshopleitern sind auch dieses Mal wieder bekannte Köpfe aus der neukoellner.net-Redaktion. Sie vermitteln ihr Wissen in Sachen Webseitenerstellung, Hörfunk, Selbstvermarktung im Netz und Fotografie. Zum weiteren Angebot gehören ein Kurs in Kreativem Schreiben und eine Einführung in die App „Actionbound“.

Hier die Kurse im Überblick:

24. und 25. Juni 2016 – Kreatives Schreiben für Film und Literatur
An beiden Tagen von 16 bis 20 Uhr

27. und 30. Juni 2016 – In zwei Tagen zur eigenen Internetseite
An beiden Tagen von 18:30 bis 21 Uhr

2. Juli 2016 – Selbstvermarktung im Internet
14 bis 18 Uhr

5. und 6. Juli 2016 – Wie erstelle ich einen Hörfunkbeitrag?
An beiden Tagen von 18:30 bis 21:30 Uhr

12. und 14. Juli 2016 – Fotografie – die Basics
Am 12. Juli von 18:30 bis 22 Uhr Am 14. Juli von 16:30 bis 20:30 Uhr

13. Juli 2016 – Handy-/ Tabletrallyes erstellen mit Actionbound
12:30 bis 17 Uhr

Die Workshops finden dieses Mal im Familienzentrum statt (Karlsgartenstraße 6, 12049 Berlin) statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als berücksichtigt werden können, werden Personen, die im Schillerkiez leben, bevorzugt. Wer sich anmelden möchte, schickt eine Mail an den jeweiligen Workshopleiter unter Angabe des vollen Namens, der Adresse und der Handynummer. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat von der Schillerwerkstatt.

Beim Workshop "Kreatives Schreiben" entwickeln Teilnehmer eigene Geschichten. (Bild: Janin Halisch)

Beim Workshop „Kreatives Schreiben“ entwickeln Teilnehmer eigene Geschichten. (Bild: Janin Halisch)

Je nach Interesse und Nachfrage wird das schon bestehende Angebot der Schillerwerkstatt in den kommenden Monaten weiter ausgebaut und um neue Themenschwerpunkte ergänzt. Wer einen Workshop-Wunsch hat oder an einer Workshopleitung interessiert ist, schickt bitte eine E-Mail an info@schillerwerkstatt.de oder besucht die Schillerwerkstatt während der Öffnungszeiten.

Weitere Informationen: www. schillerwerkstatt.de

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.