von am 21. Oktober 2011

neukoellner.net schickt fünf wagemutige Neuköllner in ein nahegelegenes Krisengebiet auf eine gefährliche Mission. Die ersten fünf Freiwilligen bekommen die einmalige Gelegenheit, sich im Weddinger Dschungel auf kommende Krisensituationen vorzubereiten: „Warmup for the Apocalypse“

Ausnahmsweise mal nicht Neukölln: Aus gegenseitiger Sympathie von Problemkiezen unter sich, verlosen wir fünf Gästelistenplätze für die Veranstaltung „Warmup for the Apocalypse“ nächsten Samstag von Berlin Collective und dem Stattbad Wedding.

Apokalypse, ja, nein, vielleicht und wenn ja, warum, wann und was tun? Wie würdet Ihr den Weltuntergangstag begehen und wie sähe Euer Warmup aus? Die ersten fünf Kommentatoren des Artikels stehen auf der Gästeliste; alle anderen Meinungen und Herangehensweisen interessieren uns aber mindestens genauso.

Flyer…

Auslandseinsatz: Wedding

… und audiovisuelle Appetitanreger:

 

6 Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.