von am 11. Januar 2018

Von Damaskus nach Berlin – vier zeitgenössische Positionen: Marwa Y. Almokbel, Nader Hamzeh, Abdul Karim Majdal Albeik und Yaser Safi. Im Januar 2018 zeigen die Künstler*innen ausgewählte Arbeiten, darunter neue Werke, die während ihrer Atelieraufenthalte im Rahmen des Projekts BERLIN AC 2017 entstanden sind. Mit der Ausstellung präsentiert BERLIN AC etablierte Künstler*innen und vielversprechende Nachwuchspositionen aus Syrien, die die neuen Kontexte ihres Schaffens mit unterschiedlichen künstlerisch-ästhetischen Strategien, wie Malerei, Grafik, Audio-Installation ausloten.

Ausstellung 12.1. – 20.1.2018, wochentags: 16h – 20h; Sa/So: 10h – 16h
Führung durch die Ausstellung: 14.1.2018, 14h

WANN
Donnerstag, 11. Januar - Samstag, 20. Januar
19:00

WO
Refugio-Gebäude

Lade Karte ...

 

 

Kommentare sind geschlossen