von am 21. September 2013
Geht wählen

Geht wählen!

Die Bundestagswahl ist unübersehbar und macht nicht nur die offiziellen Parteien kreativ. Impressionen von der derzeitigen Kommunikationsvielfalt in unseren Straßen – von bürgerlich-brav bis wild-anarchisch.

Ab Morgen abend ist alles anders… oder wie immer. Die anstehende Bundestagswahl verspricht spannend zu werden. Ausnahmezustand ist nicht nur, weil am Wahlabend kein Tatort im Ersten läuft. Am Sonntag sind allein in unserem Bezirk 152 Wahllokale und 38 Briefwahllokale geöffnet. Hier entscheidet sich, wer Neukölln als Abgeordnete(r) im Bundestag vertreten wird. Wer noch Entscheidungshilfe sucht (oder nicht enschieden ist), der kann hier unseren neukoellner.net Kandidaten-Check vom letzten Freitag nachlesen und –hören.

Seit Wochen sind die Straßen der Republik zugekleistert mit mehr oder weniger viel versprechenden Botschaften, mehr oder weniger mutigen Statements, hässlichen braunen Nörgeleien und vielen, vielen hübsch aufgemotzten Politikerpotraits. Dazu kommt in Neukölln „Die Partei”, die im Wahlkampf auch mal blank zieht.

Bevor ab Montag die – hoffentlich recyclefähigen – Wahlplakate verschwinden und die Straßen wieder so aussehen wie immer, hier einige Plakatschnappschüsse aus Neukölln. Zum Best of Wahlplakat-Bustings zur Bundestagswahl 2013 geht es hier entlang.

Besonders egal

Besonders egal

Sonnenallee

 

Schlandkette

Schlandkette II, Flughafenstraße

Flughafenstraße

 

Wenn’s ums Geld geht…

Wenn's ums Geld geht…, Boddinstraße & Sonnenallee

Boddinstraße & Sonnenallee

 

Anonym und Linksgesund

Anonym und Linksgesund, Herfurthstraße & Flughafenstraße

Herrfurthstraße & Flughafenstraße

 

Für die Tonne

Für die Tonne, Mahlower Straße, Selchower Straße & Herfurthstraße

Mahlower Straße, Selchower Straße & Herrfurthstraße

 

Schöne Grüße an die SPD

Schöne Grüße an die SPD, Hobrechstraße

Hobrechstraße

 

Wimmelwahlbild

Wimmelwahlbild, Flughafenstraße

Flughafenstraße

 

Traumhaus des jungen Fritz

Traumhaus des jungen Fritz, Flughafenstraße

Flughafenstraße

 

Wahlwerbung ≠ Wahlwerbung

Wahlwerbung ≠ Wahlwerbung, Flughafenstraße

Flughafenstraße

 

Schwarz-Weiß

Schwarz-Weiß, Hermannstraße

Hermannstraße

 

Arsch auf Demo

Arsch auf Demo, Boddinstraße

Boddinstraße

 

Ohne Sachen

Ohne Sachen, Hermannstraße

Hermannstraße

 

Hello again…

Hello again..., Hermannstraße

Hermannstraße

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.