von am 24. Mai 2012


 

Partner

Projektraum & Verein
Ida Nowhere, Donaustraße 79
www.ida-nowhere.com
info@ida-nowhere.com

Es ist ein Mädchen und ihr Name: Ida Nowhere! Stolz präsentieren wir an dieser Stelle unseren ersten offiziellen Partner von neukoellner.net.

Die „Ida“, wie sie von ihren Betreibern schlicht und liebevoll genannt wird, ist ein offener Projektraum für alle Kulturschaffenden, die noch keine Arbeitsfläche für ihr kreatives Projekt oder ihren Workshop gefunden haben. Neben Arbeitsräumen bietet sie eine Bühne, auf der gespielt und geprobt werden kann, was die kreativen Gehirnzellen so hergeben.

Seit 2009 wird die Lokation vom Verein „Eiliges Kanonenohr e.V.“ betrieben. Wichtig ist dem Kollektiv vor allem der Kontakt zu Menschen aus der Gegend, die sich jederzeit an den Projekten beteiligen können. Wer interessiert ist an einer Mitgliedschaft, oder sich einfach mal einen Eindruck verschaffen möchte, der schwirrt spontan vorbei.

Langfristige Projekte der Ida sind zum einen die Dunkelkammer, die jederzeit von freien Fotografen genutzt werden darf sowie der Kleidertausch, wo Modebewusste ihre ausrangierten Klamotten vorbeibringen und sich im Gegenzug kostenfrei mit „neuem Zwirn“ ausstatten können. Feste Öffnungstermine sind der Donnerstag mit der vegetarischen Volxküche und der Samstag, wenn es in loser Abfolge Konzerte, Lesungen, Filme oder andere Events in der Donaustraße 79 zu bestaunen gibt.

Einer der bisherigen Höhepunkte in der dreijährigen Geschichte war mit Sicherheit die erste Katzenklo-Weltmeisterschaft, die großes internationales Aufsehen erregte. Der österreichische „Ballesterer“ schrieb: „In einer Zeit, in der die Straßenkicker zusehends aussterben, ist so eine Veranstaltung für die Zukunft des Fußballs unverzichtbar.“ Wort drauf!

Die Benefiz-Kunst-Auktion und der Workshop zur Dada-Hipster-Gymnastik waren weitere Sternstunden der punkigen Vereinsmeierei, die beim Kunst- und Kulturfestival 48h Neukölln erneut ein kreatives Highlight abfeuern wird. Seid gespannt!

Zum Schluss gibt es noch ein schmunzeliges Video von der Katzenklo-WM

 

3 Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.