von am 23. Oktober 2015

wochenschau_43-15Immer wieder freitags: Geschichten vom Neukoellner Tellerrand und darüber hinaus. An dieser Stelle präsentieren wir die Themen der Woche – was wir noch sagen wollten, was die Anderen so machen und unsere Empfehlungen fürs Wochenende.

Erbärmlich war das Auftreten des 1. FC Neukölln am vergangenen Sonntag. Zu Gast bei TuS Makkabi Berlin, pöbelten die Neuköllner ihre Gegner brutal an, auf „Ich stech dich ab“-Niveau. Antisemitismus lag in der Luft. Die Verantwortlichen auf Neuköllner Seite bestreiten das zwar, aber die Aussagen des Unparteiischen lassen wenig Spielraum für eine andere Sichtweise. Kurz vor Schluss musste der Schiedsrichter das Spiel sogar abbrechen, als ein Makkabi-Spieler mit Schlägen attackiert wurde.

Hartes Pflaster und mehr nicht, haben viele Neuköllner zum Übernachten. Rund 150 Personen nutzen die Parks und Grünflächen des Viertels regelmäßig als Nachtlager, schätzt der Bezirk laut RBB; die meisten davon sind Roma.

Hornbach, der große Denker

Eine Wucht war unser Tanzgewitter vom vergangenen Freitag in der Kultstätte Ke//er – mehr als 500 Tanzwütige waren da. Danke dafür und bis zum nächsten Mal! Lasst es euch gut gehen bis dahin – die neukoellner.net Redaktion.

Raus I.  Schwerelos auf Elektro dancen, geht am Freitag, dem 23. Oktober in der Loftus Hall, Maybachufer 48. Los geht’s ab 23 Uhr. Soundpiece siehe unten.

Raus II. Ebenfalls am Freitag: Das SchwuZ organisiert eine Soli-Party für Refugees. Wo? Rollbergstraße 26 – Wann? Ab 23 Uhr

Raus III. Normalerweise wird im Fräulein Frost Eis geschlonzt. Jetzt im Winter gibt es einen Popup-Store. Zur Eröffnung am Samstag, dem 24. Oktober, schmeißt das Fräulein eine Party.

Was Frisches auf die Ohren zum WE? Kriegste. Und zwar mit einem feinen DJ-Set von Oliver Deutschmann. Wer angefixt wurde, ab zu Schwerelos in der Loftus Hall.

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

 

Ein Kommentar:

  • Thorben sagt:

    Hallo Björn,
    Du schreibst „Antisemitismus lag in der Luft“ (Fußball Neukölln gegen Maccabi). Du verharmlost / beschönigst massiv!
    Ich habe gerade den Bericht in der „Bild“-Zeitung gelesen.
    Ich bin einfach GESCHOCKT und SPRACHLOS! Mitten in Berlin, Antisemitismus pur ! Was bringt uns die Zukunft !?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.