von am 29. März 2013

Immer wieder freitags: Geschichten vom Neukoellner Tellerrand und darüber hinaus. An dieser Stelle präsentieren wir die Themen der Woche – was wir noch sagen wollten, was die Anderen so machen und unsere Empfehlung fürs Wochenende.

Vier Helfer, keine Namen (Berliner Zeitung vom 23. März)
Das Oberverwaltungsgericht entschied zuletzt, dass das Bezirksamt preisgeben muss, ob der Buchautor Heinz Buschkowsky Angestellte des Bezirksamts beschäftigt hat. Nun wurde die Frage beantwortet: Ja, es waren vier Mitarbeiter. Die Antwort reicht der Opposition jedoch nicht aus, da offen bleibt, ob die Angestellten in einem „Abhängigkeitsverhältnis“ zu Buschkowsky stehen.

What Ali Wore (Mitteschön vom 25. März)
Interview mit der Fotografin Zoe Spawton, die regelmäßig einen Blog mit Fotos von Ali füllt. Ali ist 83 Jahre, achtet sehr auf sein Outfit und geh täglich an dem Café in der Pannierstraße vorbei, in dem Zoe arbeitet. Den zugehörigen Blog gibt es hier zu sehen.

Zappeln wie ein Fähnchen im Wind (taz vom 26.03)
Sebastian Heiser über den Harlem Shake der Neuköllner Piraten.

Wie hätten Sie ‘s denn gerne? (Facetten Neukölln vom 22. März)
Das Quartiersmanagement Ganghoferstraße organisiert den Umbau der Passage zwischen Donau- und Richardstraße und befragte dazu in den letzten Wochen die Anwohner. Die ersten Entwürfe, für die Neugestaltung von Jan-Hus-Weg und  Gerlachsheimer Weg, werden am 15. April, um 17 Uhr, auf der Anwohnerversammlung im Saal der evangelischen Bürgergemeinde, Kirchgasse 14, vorgestellt.

Cat Casting for Love! (Veranstaltung)
Neuköllner Katerbesitzer werden aufgerufen, ihren Kater zum Zweck der Katzenreproduktion in die Hobrechtstraße zu bringen.

59. Britzer Baumblüte (vom 27. März bis 14. April)
Diese Woche hat im Britzer Garten das jährliche Baumblütenfest begonnen. Hier könnt ihr euch das Programm ansehen [pdf] und hier ist nochmal unser Artikel zur letzten Baumblüte.

Im Freudenreich, Sonnenallee 67, ist am Samstag Mobile Ostern Ding mit JP Shizzm und Frida & Gurte. Los geht’s ab 23 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.