von am 23. März 2012

 Immer wieder freitags: Geschichten vom Neukoellner Tellerrand und darüber hinaus. An dieser Stelle präsentieren wir die Links der Woche – was wir noch sagen wollten, was die Anderen so machen und unsere Empfehlungen fürs Wochenende.

Nachdem die Wochenschau vergangene Woche monothematisch daher kam, steigt die Themenvielfalt diese Woche wieder an. Einen passenden Nachtrag gibt es trotzdem und zwar als Veranstaltungshinweis: Kommenden Dienstag, am 27. März, lädt das QM Reuterquartier zur kostenlosen Infoveranstaltung zum Thema Wohnungsmängel: “Wie kann ich die Miete kürzen?” – Fight back, sozusagen…

Eine Blog-Empfehlung: “The Needle, ein englischsprachiger Blog über Berlin, sieht nicht nur besonders schön aus, er liest sich auch gut.  Der Journalist und ehemaliger New Yorker Joseph Pearson schreibt über Berlin, wie er es kennenlernt. Unter anderem das Stadtbad Neukölln oder zuletzt den get your ex backp://needleberlin.com/2012/03/15/the-arab-spring-in-berlin/” target=”_blank”>Arabischen Frühling in Berlin. Interessante Außenansichten.

Ganz ausgefallen und auch schon etwas länger im Netz: Ein kleines Old-School-Adventure-Spiel im Browser. Das Ziel der Programmierer – möglichst viele Klischees unterzubringen – wurde bestens erfüllt. Ziel: Auf einer WG-Party in Neukölln die Hausherrin klarmachen. Neukölln Nights!

Dienstag war offiziell Frühlingsbeginn und am Wochenende kommt der Kunstfrühling nach Neukölln. Im Rahmen des Frühlingserwachen 2012 finden im Reuterkiez nicht weniger als 40 Kulturveranstaltungen statt. Das volle Programm als pdf gibt es hier. Unter anderem Live-Electronic-Nova-Bossa in der ORi Bar am Samstag Abend.

Anhören tut sich das so:

So, und bevor wir euch in den Frühling entlassen, unser Neuköllner der Woche: Sören Krüger.

Wir wünschen euch ein schönes, erstes Frühlingswochenende!

 

Kommentare sind geschlossen