von am 16. Juni 2012

PAS-17: Impressionen von der Ausstellung „vermöbelter Stadtraum“ im Studio Baustelle.

Studierende des Fachgebiets Bildende Kunst der TU Berlin zeigten am gestrigen Freitag künstlerische Projekte, die sich mit dem Thema des öffentlichen Stadtmobiliars auseindersetzen. Wir haben ein paar bewegte Impressionen aus dem „Studio Baustelle“ in der Berthelsdorfer Straße eingefangen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.