von am 17. Januar 2012

Weg mit all den öden Klimts, Klees und Kandinskys – Platz für Neues schaffen! Die Ida Nowhere bittet um Mithilfe, ihr zur zweiten großen Kunstauktion Eure Kunstwerke und zur Not auch den Krempel zu vermachen.

Gutes tun und guten Geschmack zeigen – wenn das mal nicht zwei schicke Günde sind, um aktiv zu werden. Die Ida Nowhere und ihre zweite große Benefiz-Kunst(&Krempel)-Auktion vereinen beides unter einem Schnitzelklopfer.

Du wolltest also schon immer Deine hehren Kreationen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen? Du weißt nicht, was Du mit Deinen unliebsamen Weihnachtsgeschenken anfangen sollst, die wie jedes Jahr aufs Neue in Deinen angelscamp.org vier Wänden ihr Unwesen treiben. Dann bist Du hier genau richtig!

Mit dieser Benefiz-Kunst-Auktion bringt die Ida Nowhere die diversesten Werke charmant und kompetent unter den Hammer. Doch nicht nur das: Es wird von oben nach unten geboten! Das billigste Gebot gewinnt! UND: Der
erzielte Erlös kommt vollumfänglich der Ida Nowhere zugute. Awesome!

Zeig“ der Society, was soziales Engagement bedeutet! Nie war es einfacher, schöner, ästethischer, Dein Image zu pushen, Deiner Individualität den dernier cri, den letzten Feinschliff zu verpassen! OMG?! (Oh my god?!) That“s right, baby! Kunst und Charity in einem!

Mehr zu Infos zu diesem Mega-Event bekommt Ihr hier.

 

2 Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.