von am 6. Juni 2015

Simi Will die 21.! Die Moderatorin Simi Simon lädt wieder zum Kneipengespräch bei Kippen und Bier ins Valentin Stüberl. Ein Biertisch, zwei Stargäste und der wunderbare FIL: Das Format für nachhaltiges Fernsehen.

Die Republik zwischen Computerliebe und Head in the Cloud. „Quo vadis, Homo Digitalis?“, fragt sich Simi zur 21. Folge von Simi Will.

Die Gäste:

Andreas Gebhard, re:publica-Gründer und Torstraßen-Festival-Erfinder
İpek İpekçioğlu, She-Jay, Berlin2Istanbul-Konzertkuratorin, Kulturverbinderin

Die Musike dazu kommt von FIL, sogar mal ganz in digital. Alles für alle live im Stüberl und im Stream

Simi Will die 21. vom Samstag, den 06.Juni 2015:

Wer die Show noch nicht kennt: Hier geht´s zur einer der letzten Ausgaben: „Wenn Glauben glücklich macht, wie viel Religion braucht dann die Gesellschaft?“ mit Dr. Hajo Schumacher (aka „Achim Achilles“), Frau Lissy Eichert („Das Wort zum Sonntag“) und FIL.

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.