von am 25. Juni 2014

E9-U-Bahnhof-Kar-Marx-Str-pascal-b-Kopie-1024x764Dass die Wohnungssuche im schaurig-schönen Trendbezirk immer schwieriger wird, beweisen diesmal die Notes of House Hunting. Mit Buch-Verlosung inside!

Der Makler will fette Provision, die Hausbesichtigung findet mit 50 zahlungsfähigen Hipster-Pärchen statt und die Kaltmiete übersteigt das monatliche Salär um ein Vielfaches. Für die einen herrscht Goldgräberstimmung, für die anderen pure Verzweiflung. Willkommen am Neuköllner Wohnungsmarkt im Jahr 2014! Das letzte Mittel: die Straßen-Annonce mit persönlichem Anstrich – Notes of House Hunting.

Gesammelt hat sie neukoellner-net-Partner Joab Nist. Der Blogger veröffentlicht seit 2010 auf Notes of Berlin die kommunikativen Schätze unserer Stadt. Schöne, erboste, witzige oder traurige Fundstücke der zweidimensionalen Stromkasten-, Hausflur- oder Straßenkommunikation – eingereicht von Bewohnern und Besuchern Berlins. Inspiration für den Notes jagenden Neuköllner gibt unsere Winteroffensive, das Frühlingsgezwitscher und die Sommerausgabe. Dazu gibt’s die zahlreichen Notes aus dem Jahr Zwozwölf, sowie die beiden ersten Vorstellungen: Notes of Neukölln und Next Notes of Neukölln.

Dreimal das neue Buch von Joab Nist

Für alle Fans der Annoncen- und Zettelwirtschaft verlosen wir dreimal das neue Buch von Joab Nist: „Wir duschen am liebsten nackt – die witzigsten WG-Anzeigen“. Schreibt einfach eine Mail an cvd@neukoellner.net mit dem Betreff „Notes“ und erbringt folgende Kreativleistung: Was macht euch zum perfekten Mitbewohner? Und vergesst nicht eure (WG)-Adresse anzugeben. Viel Glück!

NOTFALLS BESENKAMMER

IMG_0990

VERMIETER MIT HERZ?

IMG_3261-b-763x1024

EIN TIP VON HORST

AA-Treptower-Str_NK_Sophia-van-Khas-Khas

DIE BEERENTORTE

berthelsdorferstr-dominik-b

PERFEKTER TAUSCH

Weserstrasse-julian

UNMORALISCHES FUNDRAISING

bu_rknerstr_kolja

 

Kommentare sind geschlossen