von am 17. März 2013

Schiller, Weisestraße x Ecke Herrfurthstraße

Ein schwer emotional angehauchter Stadtspaziergang… Wir haben die Herzen Neuköllns entdeckt. Ganz klar, ein Herz steht für Liebe. Ich liebe dich. Wir lieben uns. Liebt Euch! 

Es gibt wenig Zeichen, die weltweit so eindeutig und häufig verwendet werden wie Herzen, vermutlich entstanden aus der Stilisierung von Feigen- und Efeublättern. Kleine Liebesnotizen, große Gefühle, hingehuschte Botschaften, in ihrer Symbolik universell verständlich und wer hätte es gedacht: Neukölln hat eine ganze Menge davon zu bieten.

Straßenspaziergang Numero 3:

Grüße an Sindi

2 x Hobrechtstraße, Richardstraße, Weisestraße

 

Street(he)art Flower Power

2 x Richardstraße, Donaustraße, Herrfurthstraße

 

Hingekritzelt

Biebricher Straße, Hertzbergstraße, Kopfstraße

 

Pink & Peace

Boddinplatz, Sasarsteig, Herrfurthplatz

 

Liebe im Fenster

Hermannplatz, Herrfurthstraße, 2x Hobrechtstraße

 

Mirko, Ruth und die anderen

Hobrechstraße, Weserstraße, Richardstraße, Boddinstraße

 

Schwarze Herzen

2 x Boddinstraße, Kienitzer Straße, Donaustraße

 

Freie Liebe

Tempelhofer Feld, Hasenheide

 

Limoherzbär

Selchower Straße, Boddinstraße, Richardstraße

 

Himmel & Hölle

2x Mahlower Straße, 2x Hermannstraße

 

Ich liebe meinen Kiez

Schiller, Weisestraße/Ecke Herrfurthstraße

 

4 Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.