von am 29. April 2015

2000px-Grimme_Online_Award2Wir haben uns ja wirklich vorgenommen, uns ein wenig daneben zu benehmen. Bei der Pressekonferenz in Köln zu zeigen, was Neukölln ist: Rütli, Straßengangs, Drogendealer! Kotzkölln halt. Richtig rein ins Klischee. Na gut, am Ende waren wir viel zu aufgeregt und die Sache dann irgendwie doch relativ wichtig: Wir sind nominiert für den Grimme Online Award! Juchee!

Party_2

Wir wissen ja schon ein paar Tage Bescheid, wurden aber zu unbedingtem Stillschweigen bis zur Pressekonferenz verdonnert. Mit ein paar Pannen unsererseits auf dem Weg zur offiziellen Nominierung dürfen wir es jetzt endlich in die Welt hinaus schreien: Wir gehören zu den 25 ausgewählten Online-Angeboten, von denen bis zu acht Teilnehmer die Chance auf die begehrte Auszeichnung mit dem Grimme Online Award haben. Der Preis gilt als „Internet-Oscar“, “Deutschlandmeisterschaft für Qualität im Netz” (ZDF) oder auch “wichtigster Preis für Webseiten in Deutschland” (WDR).

Party_3

Wir hoffen also, dass wir die Jury mit unserem Lokaljournalismus made in Neukölln überzeugen können. Aber hey, ansonsten gibt’s ja auch noch den Publikumspreis: Also Leute, gebt uns euren Support! Ihr könnt hier jetzt sofort für uns abstimmen, wenn ihr auf folgenden Link klickt:

www.tvspielfilm.de/grimme

Und jetzt klickt, ihr Opfa! Wenn nicht, werden wir sehr sehr…

angry

Nachtrag: Das mit dem Danebenbenehmen wird nun endlich nachgeholt – bei der ultimativen „Gimme the Grimme“-Party! Am 6.6. im Del Rex mit Live-Musik und DJs aus Neukölln. Alle Infos dazu auf Facebook oder in unserem Artikel dazu.

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

Ein Kommentar:

  • Verena Tafel sagt:

    Lieber Max Büch,
    Liebe Regina Lechner,
    Liebe Cara Wuchold,
    Herzlichen Glückwunsch zur Nominierung für den Grimme Online Award!
    Ich habe Euch grad bei der Abstimmung eine Stimme gegeben, hoffe sehr, Euch damit weit nach vorne katapultiert zu haben!
    Sehr herzlich grüßt – in Erinnerung an einstige Zeiten im UdK-Studiengang –
    Eure Verena Tafel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.