von am 23. Mai 2016

Bild: © Bernsteines

Die großartige Doku über Yehya, Boss der Sonnenallee ist wieder (legal) streambar. Eine Empfehlung aus dem Hause Mediasteak.

Yehya ist der Boss der Sonnenallee, noch bevor er strafmündig ist, wird er 54 Mal auffällig. Schon im Alter von neun Jahren terrorisiert und bedroht er seine Mitschüler, mit 17 muss er nach einem brutalen Raubüberfall für drei Jahre in den Knast.

Erpressung, Überfälle und schwere Körperverletzung gehören ebenso zur Persönlichkeit von Yehya wie Hilfsbereitschaft, Herzlichkeit und Einsen in der Schule. Er besticht mit einem hinreißenden Scharfsinn und analysiert sein Gangsterverhalten so detailliert und klug, dass wir Zuschauer verblüffen – und gleichzeitig darüber erschrecken, wie viel Sympathie man einem verurteilten Intensivstraftäter entgegen bringen kann.

Mehr lesen und Doku schauen: ab zu Mediasteak

mediasteak-150x150_artikel
Mediasteak – Filetstücke der Mediatheken

 

2 Kommentare:

  • Daniel sagt:

    Link leider 404 inzwischen

  • Katharina sagt:

    Hallo Daniel, danke für den Hinweis. Das liegt daran, dass arte seine Filme immer nur für sieben Tage in der eigenen Mediathek zeigt. Danach werden sie dort gelöscht. Hast Du schon mal bei YouTube nachgesehen? Manchmal finden sich arte Dokus da wieder. Liebe Grüße, Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.