von am 3. März 2017
An der Hasenheide entsteht der Sri Ganesha Hindu Tempel (Foto: Ganesha Hindu Tempel von Kailas98 unter CC BY-NC-ND 2.0)

An der Hasenheide entsteht der Sri Ganesha Hindu Tempel (Foto: Ganesha Hindu Tempel von Kailas98 unter CC BY-NC-ND 2.0)

An der Hasenheide wird an einer Tempelanlage für den hinduistischen Gott Ganesha gebaut – schon seit einer ganzen Weile. Wir waren dort und bringen euch auf den aktuellen Stand!

Von Ina Hildebrandt

Unweit von Huxley’s Neue Welt, Bauhaus und einigen Kasinos befindet sich der Eingang zum Volkspark Hasenheide. Zu den Konsum- und Vergnügungstempeln gesellt sich hier ein tatsächlich sakraler Bau. Bereits seit 2007 wird an einer Tempelanlage für den hinduistischen Gott Ganesha gebaut. Ina Hildebrandt hat sich den aktuellen Stand der Dinge angeschaut.

Foto: Ganesha Hindu Tempel von Kailas98 unter CC BY-NC-ND 2.0

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

 

Ein Kommentar:

  • Chris sagt:

    Es wird bestimmt ein Budi Tempel gebaut.
    Ich finde Hindu-Tempel sehr schön, aber übertrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.