von am 23. November 2014
Weserstraße

Weserstraße

Couchen und Fernseher sind einfach. Sand am Meer quasi. Das stille Örtchen am Wegesrand aber, das ist selbst in Neukölln nicht ganz einfach zu finden. Unser Straßenspaziergang Numero 34 auf Klosettenjagd.

Fotos & Titel: Anke Hohmeister / Text: Max Büch

Wir haben ihn verpasst. Den großen Aktionstag, ein Tag mit hehrem Ziel und globalem Anspruch außerdem. Ein Tag von Welt und ein junger Tag zugleich. Am 24. Juli 2013 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen den Tag einstimmig und auf Vorschlag Singapurs beschlossen: Der 19. November sei Welttoilettentag.

Der zweite Welttoilettentag der Menschheitsgeschichte ist ohne unser Zutun einfach so verstrichen. Scheiße.

Dahinter steckt natürlich ein eher weniger lustiges Thema: die oft mangelnde Hygiene in vielen Teilen der Welt und das Fehlen hygienischer Sanitäreinrichtungen für mehr als 40 Prozent der Weltbevölkerung (Quelle: Wikipedia). Wie wichtig dieses Thema ist, hat unsere Autorin Cara Wuchold voriges Jahr erfahren können, als sie einen Aufklärungzirkus in Indien begleitete, der sich speziell mit diesem Thema beschäftigt (nachzuhören beim Deutschlandfunk).

Bei uns hingegen liegt nicht nur das Geld, sondern auch die hygienische Grundversorgung, respektive Toilettenschüsseln, auf der Straße. Aber! Anders als man es vom scheißegepflasterten Neukölln sonst vermuten würde, sind die Klos nicht wie Fernseher, Matrazen und Couchen an jeder zweiter Straßenecke auszumachen. Die Aborte stehen lieber im Abseits – die meisten von ihnen jedenfalls. Straßenspaziergang Nummer 34:

 

Thron im Dreck

Hobrechtstraße

Hobrechtstraße

 

Hochsitz

Herrfurthplatz

Herrfurthplatz

 

Geschäftspapier

Kienitzer Straße

Kienitzer Straße

 

Scherbenhaufen

Donaustraße

Donaustraße

 

Toilettenschlange

Tempelhofer Feld

Tempelhofer Feld

 

Kinderkacke

Reuterstraße

Reuterstraße

 

Straßenklo

Selchower Straße

Selchower Straße

 

…und immer schön Hände waschen!

Hertzbergstraße

Hertzbergstraße

 

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

 

Ein Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.