von am 6. Dezember 2015

Boddinstr_Hadrianapo_webGoldregen! Lichtspektakel! Die großangekündigte Eröffnung der „Illumination im Körnerpark“ Mitte November sorgte für reichlich Enttäuschung. Trotz des ausgeschriebenen Budgets von 3000 Euro konnten die meisten Besucher das Lichtermeer nicht so richtig entdecken. Wir haben für Euch 10 Dinge gefunden, die besser beleuchtet sind als der Körnerpark.

Text: Katharina Pencz & Dominik Sindern / Fotos: Anke Hohmeister, Sabrina Markutzyk, Dominik Sindern

 

1. Dieser beleuchtete Fensterrahmen im Bäreneck.
Bäreneck_Hermannstrasse_web

 

 

2. Diese zu kurz geratene „Rapunzelbeleuchtung“ in der Selchower Straße.

SelchowerStr_1_web

 

 

3. Die Deckenbeleuchtung im U-Bahnhof Schönleinstraße.

schoenlein_web

 

 

4. Dieser künstliche Meteoritenschauer in der Neuen Welt.

NeueWeltGifd

 

 

5. Dieses beleuchtete Krippenspiel der anderen Art im Schaufenster der Hadrian Apotheke (Boddinstraße).

Boddinstr_Hadrianapo_web

 

 

6. Dieser Ambilight-Balkon in der Wissmanstraße.

Wissmannstrasse_web

 

 

7. Dieses (bewachte) Hundeensemble in der Lichtenrader Straße.

Lichtenraderstr_web

 

 

8. Diese Straßenlaterne in der Flughafenstraße.

Laterne_Flughafenstraße_web

 

 

9. Dieser „Space Invaders Balkon“ in der Boddinstraße.

Boddinstr_2_web

 

 

10. Dieser Dönerladen in der Flughafenstraße.

Doener_Flughafen_web

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

 

2 Kommentare:

  • Georg sagt:

    Leute, ich sag nur: Hobrechtstreet! Ein neues Lichterhighlight zwischen Lenau- & Pflügerstraße. 😉

  • Kristina sagt:

    Der Balkon mit der verückten Flaggenbeleuchtung in der Weserstraße. Oder Fuldastraße?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.