von am 25. Mai 2016

Ein paar Kinder, ein blaues Gummiboot und ein Mann im orangenen Sträflingsanzug: 1 Minute am Neuköllner Herrfurthplatz.

Nein, dieser Mann im orangefarbenen Sträflingsanzug hat sich nicht auf dem Weg zum Strand verlaufen, sondern er wollte wohl ganz schlicht und ergreifend mit einem übergroßen Planschbecken auf dem Kopf über den Markt am Herrfurthplatz laufen und sich die Welt in Blau ansehen. Von dort unten aus gesehen, sah plötzlich wirklich alles nach Côte d’Azur aus. Die Kinder und der Mann hatten auf jeden Fall ihren Spaß.

Mit der Minute #27 plädiert unsere Autorin nun für die Eröffnung der Badesaison, auch ohne Strand.

Au ja, ich spende via: PayPal | Überweisung | Bankeinzug | Flattr

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.